MTCC Gongoni
(Medical TAKE CARE CENTER)

Projekte im Zeichen der Gesundheit und Zukunft

Wir geben eine medizinische Grundversorgung und eine faire Chance auf eine lebenswerte Zukunft.

Die Region Gongoni gehört 2020 und 2021 zur ZDD Schwerpunktregion.
Gongoni liegt 200km (Luftlinie) südlich der somalischen Grenze und wird von Touristen gemieden.
Von Mombasa (Ferry) aus ist man mit dem PKW je nach Verkehr rund 4 Stunden unterwegs.
Hier gibt es KEINEN Tourismus – nicht mal genügend Arbeitsplätze.
Wenn jemand Arbeit bekommt dann meist für einen Monatslohn von € 70,- (z.B. Staplerfahrer)

Es gibt in Gongoni keinen praktizierenden Arzt nur einen Medikamentenshop und einige „Heiler“.
Zum nächsten Arzt nach Malindi ist es ein Fußmarsch von 4 Stunden.
Die Fahrt mit einem Motorbike oder Matatu (Sammeltaxi) können sich nicht viele leisten!
In den letzten Wochen sind leider 2 junge Mütter verstorben weil sie kein Geld hatten um nach Malindi zu kommen.
Dies war der entscheidende Augenblick wo der Vorstand von Zukunft-Dank-Dir beschlossen hat
>> weil der Patient nicht zum Arzt kommen kann soll niemand mehr sterben müssen <<

Medical Take Care Center Gongoni

Wir werden in der Nähe unseres Brunnen ein Take Care Center bauen.
Das Grundstück bekommen wir von Safari (unserem Teamleiter in Kenia) kostenlos zur Verfügung gestellt.
Der Schwerpunkt soll bei der medizinischen Grundversorgung liegen.
Mindestens einmal pro Woche soll hier ein Arzt vor Ort sein und Menschen untersuchen und behandeln.
Das bereits bewährte TCC Konzept wird aufgrund der Erfahrungswerte an der Südküste weiterentwickelt.
Wenn auch DU mithelfen willst melde Dich gleich heute als Mitglied an oder unterstütze mit einer Spende.
Weitere Informationen bekommt Ihr laufend …

Ihr wollt als Unternehmen helfen oder ein Sponsoring übernehmen?
Meldet euch direkt bei unserer Obfrau Alexandra Neuhold unter +43 664 1010994